S o l i d a r i t ä t

Solidaritätsbändel 2021:
Jede*r kann einen kleinen Beitrag leisten!

Jetzt 5er-Päckli bestellen per Mail!

Mit dem Verkauf der 3500 1.-Mai-Bändel können wir auch dieses Jahr wichtige und solidarische Projekte unterstützen.
Denn es ist weiterhin für viele Organisationen schwierig, sich nachhaltig zu finanzieren - gerade in der aktuellen Situation.
Mit dem Kauf eines Bändels kannst Du einen Beitrag zu diesen Projekten leisten - der Erlös wird allen zu Gute kommen.
Wir unterstützen dieses Jahr die 'Gira Zapatista', einer zapatistischtischen Karawane, an der nebst der Gruppe Direkte Solidarität mit Chiapas zahlreiche andere Organisationen teilnehmen.
Daneben kommt ein Teil des Erlöses dem Projekt 'Essen für alle' zu, welches mit Essensausgaben dafür sorgt, dass niemand hungern muss. Unser diesjähriger Hauptredner Amine Diare Conde ist Teil dieses Projekts.
Das 'Kafi Klick' bietet einen Treffpunkt für von Armut betroffene Menschen in Zürich an. Armut verhindert das Teilnehmen am sozialen Leben, es fehlt an Kontaktmöglichkeiten und alltäglicher Infrastruktur wir z.B. Internetzugang. Das Kafi Klick bietet direkte Solidarität - das wollen wir unterstützen!

Die Bändel gibt es auch an diesen solidarischen Orten:
- Bioladen in Altstetten
- VeloTech in Wipkingen
- Buchhandlung im Volkshaus
- Chornlade am Idaplatz