Z e i t u n g

1. MAI
WAND
ZEIT
UNG!

Von der sozialistischen Utopie träumen fast alle -
doch wie soll denn das konkret aussehen?

Zahlreiche Beiträge gehen der Frage nach, wie denn der Sozialismus im Alltag aussehen soll.

Sozialistisches Internet?
Sozialistischer Wohnungsbau?
Sozialistischer ÖV?
Wieviel hat denn 'sozialistisch' mit dem historischen Sozialismus gemeinsam?
Braucht es einen 'Sozialismus von heute'?

Die 1.-Mai-Zeitung steht ab morgen hier zum download zur Verfügung.
Und ab dem 22. April in Euren Briefkästen in Aussersihl, Wiedikon und Industrie sowie in verschiedenen Läden, Lokalen und Take Aways im Kreis 4.

WANDZEITUNG?
Genau! Die Zeitung wird zur Wandzeitung.
Du kannst sie auffalten, umfalten, schneiden, aufhängen, verbreiten, sichtbar machen!